Select Page
Klimapolitik? Selbstgemacht!

Klimapolitik? Selbstgemacht!

Klimapolitik? Selbstgemacht!

Written by blueplanetism

28.02.2019

Von Divestment über den Hambacher Forst zu deutschlandweiten Schulstreiks: Klimaaktivismus ist im Mainstream angekommen. Aber wie starte ich eine Bewegung bei mir vor Ort? Das Handbuch von Mehr Demokratie befasst sich genau mit dieser Frage. noch genauer damit, wie durch Bürgerentscheide Klimapolitik konkret gestaltet werden kann. In dem Buch Klimawende von unten – Wie wir durch direkte Demokratie die Klimapolitik in die Hand nehmen, dass ihr hier downloaden könnt.

Gleichzeitig erzählt dieses inspirierende Buch ganz viele schöne Geschichten der Erfolge und zeigt die Aktivist*innen hinter den Kampagnen und wie es ihnen gelungen ist, ihre Kampagnen zum Erfolg zu führen und etwas zu bewegen. So enthält das Buch, an dem Naturfreunde, 350.org, Greenpeace, der ADFC, changing cities, der BUND und viele mehr mitgearbeitet haben, nicht nur unzählige Tipps, sondern auch ganz viele Anknüpfpunkte, mit den Menschen in Kontakt zu treten.  

Du hast eine Idee, wie du in deiner Stadt oder Gemeinde die Klimawende von unten starten kannst? Sprich uns an und wir beraten dich gerne zu
inhaltlichen und formalen Fragen, erarbeiten gemeinsam mit dir einen
Kampagnenplan oder unterstützen die Mobilisierung.

 

Am Ende des Buches sind sogar mehrere Ratgeber*innen konkret benannt – mit E-Mail-Adresse und Telefonnummern, als Ansprechpartner für eigene Projekte. Eine Runde Sache, die zum Handeln inspiriert und Mut macht, vor Ort aktiv zu werden.

https://twitter.com/Volksentscheid/status/1101506221083934721
https://twitter.com/Volksentscheid/status/1101506221083934721

Aufgrund des für Mitte 2019 geplanten Verkaufs an E.on
besteht für viele Gemeinden die Option, die Anteile der innogy an ihren Stadtwerken und Energienetzen zurückzukaufen.

Und wer gerade noch keine eigene Idee hat, möchte vielleicht eins der Projekte nachahmen oder vielleicht einmal überprüfen, wem das örtliche Stadtwerk gehört. In der enthaltenen Klimawende-Checkliste sind weitere Startpunkte zum aktiv werden zu finden. Los geht’s!

 

Hier könnt ihr die Broschüre kostenlos downloaden! 

blueplanetism Meetup 2019, Berlin

Weitere Beiträge

CDU und ihr neues Feindbild

In der Karnevalszeit war die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer bereits vor Kurzem mit diskriminierenden Äußerungen aufgefallen. Auf dem außerordentlichen Deutschlandtag der Jungen Union schlug der neue Vorsitzende der CDU-Jugendorganisation Tilman Kuban in...

Fridays For Future I

Laut FFF nahmen in Deutschland 300.000 an den Schulstreiks am 15.03. teil. Im Rahmen des globalen Klimastreiks teil. In der Bewertung durch Politiker und Medien treffen zwei Welten aufeinander: Die einen sagen, dass jetzt der Zeitpunkt gekommen sei, um die deutschen...

Terroranschlag in Neuseeland

In Christchurch in Neuseeland hat ein Mensch einen Anschlag verübt, bei dem bis jetzt mindestens 51 Menschen ums Leben kamen (bitte verlinkten Tweet beachten). Wir wünschen den Angehörigen der Opfer viel Kraft und den betroffenen Menschen die Zeit und Ruhe, ihre...

Stay Up to Date With The Latest News & Updates

Access Premium Content

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Join Our Newsletter

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque

Follow Us

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque